Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber und durch den Website-Provider (1&1 Internet SE). Die Kontaktdaten des Websitebetreibers und des Providers (1&1 Internet SE) können Sie der Nr. 2 dieser Datenschutzhinweise entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Daten zu Ihrer Person werden vom Websitebetreiber nur dann erfasst, wenn Sie diese dem Websitebetreiber selbsttätig mitteilen (passive Datenerfassung). Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in das Kontaktformular eingeben. Eine aktive Erfassung Ihrer Daten durch den Websitebetreiber erfolgt nicht; die Website versteht sich als Online-Angebot insoweit, als für jedermann auch sonst öffentlich zur Verfügung stehende Daten und Informationen auf dieser Website lediglich auf den 8. Stadtbezirks Münchens spezifisch zugeschnitten zusammengetragen und als Auskunftei (Archiv/aktuelle Informationen) kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Dieser Service erfolgt ehrenamtlich; die Kosten hierfür trägt der Websitebetreiber; ein Kostenersatz durch Dritte oder Werbeeinnahmen erfolgt nicht.

Andere Daten werden im Regelfall automatisch beim Besuch der Website durch den Provider (1&1 Internet SE) dieser Website erfasst (1&1 Webanalytics). Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt dann ggf. automatisch, sobald Sie unsere Website betreten. Der Websitebetreiber ruft diese für ihn kostenpflichtigen, personenbezogenen Daten nicht ab („1&1 webanalytics plus“); es findet also diesbezüglich kein Datenaustausch zwischen dem Websitebetreiber und dem Provider (1&1 Internet SE) statt. Im Rahmen des Vertrages („MyWebsite basic“) zwischen dem Websitebetreiber und den Provider (1&1 Internet SE) erhält der Websitebetreiber lediglich ein anonymisiertes Profil des Nutzerverhaltens aller Nutzer dieser Website (Websiteaufrufe insgesamt pro Tag, durchschnittliche Sitzungsdauer, Suchmaschinen-Robots, Anzahl der Einzelseitenaufrufe usw.). Hiervon wird einzig die Zahl der Websitebesucher insgesamt seit Start der Website für jedermann einsehbar auf der Startseite dieser Webseite mittels eines Zählers stets aktuell angezeigt.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden vom Websitebetreiber lediglich dazu benutzt, Ihnen persönlich auf Ihre Anfragen zu antworten. Sie werden vom Websitebetreiber nicht gespeichert. Nur in den Fällen, in denen Sie dies ausdrücklich wünschen, werden Ihre Daten in den Websiteauftritt zu Informationszwecken aufgenommen (z.B. Veranstaltungshinweise, Eintrag in das öffentliche Gästebuch). Das im Rahmen des Vertrages („MyWebsite basic“) vom Provider (1&1 Internet SE) erstellte, anonymisierte Profil des Nutzerverhaltens aller Nutzer dieser Website dient dem Websitebetreiber lediglich zur Information, welche Websiteinhalte besonders stark genutzt werden, und damit zur Orientierung, wie ggf. Schwerpunkte bei Informationsangebot und -aktualisierung besser zu setzen sind; es handelt sich dabei also ausdrücklich nicht um personenbezogene Daten.

Der Websitebetreiber nutzt den (kostenpflichtigen) Service „1&1 Webanalytics plus“ des Providers (1&1 Internet SE) nicht. Diesbezüglich findet also zwischen Websitebetreiber und Provider kein Austausch personenbezogener Daten statt.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter den in Nr. 2  angegebenen Kontaktdaten an die jeweils verantwortliche Stelle wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

 

Datenschutz

Der Websitebetreiber nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Er behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden unter Umständen verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten ggf. erhoben werden und wofür sie genutzt werden. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit den Inhalten auf dieser Website ist:

Thomas Hofstätter
Ridlerstr. 84
80339 München
E-Mail: schwanthalerhoehe@online.de

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung als Provider (technische Bereitstellung dieser Website, Webanalytics) ist:

1&1 Internet SE
Elgendorfer Str. 57
56410 Montabaur
E-Mail: info@1und1.de

1&1 MyWebsite - Ihr direkter Kontakt - Bei Fragen erreichen Sie das Team von 1&1 Internet SE schnell und bequem unter Tel. 0721 / 960 5871

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem die jeweils verantwortliche Stelle ihren Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeitet werden, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Diese Website benutzt demnach keine Verschlüsselungstechnik, da sie Ihnen ausschließlich zum Informationsabruf zur Verfügung gestellt wird und hierzu keine Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten (Registrierung o.ä.) erforderlich ist, wie dies z.B. bei Bestell- oder Mitglieder-Websites der Fall ist.

Die freiwillige Übermittlung personenbezogener Daten (z.B. per E-Mail oder im Gästebuch) an den Websitebetreiber obliegt Ihnen daher in eigener Verantwortung.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der in Nr. 2 der Datenschutzerklärung jeweils angegebenen Adresse an uns bzw. den Provider (1&1 Internet SE) wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Der Websitebetreiber behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenerfassung auf dieser Website

Cookies

Internetseiten verwenden häufig so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen u.a. dazu, das Websiteangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die EU-Cookie-Richtlinie verlangt, dass Besucher einer Website der Nutzung von Cookies, die nicht zwingend für den technischen Betrieb der Website notwendig sind, aktiv zustimmen (Opt-in). Laut Bestätigung des Providers (1&1 Internet SE) verwendet diese Website keine Cookies, für die eine aktive Zustimmung der Website-Besucher nötig ist.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind im Regelfall:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird vom Websitebetreiber nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Registrierung auf dieser Website

Sie können sich auf dieser Website mit Ihren personenbezogenen Daten nicht registrieren, mangels zusätzlicher Funktionen auf der Seite wie z.B. Mitgliederbereich, Bestellannahme o.ä. Insofern sind datenschutzrechtliche Belange im Bereich Registrierung nicht berührt.

Verarbeiten von Daten

Der Websitebetreiber erhebt aktiv keine personenbezogenen Daten von Ihnen, die er weiterverarbeiten oder nutzen kann. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme der Internetseiten (Nutzungsdaten) erhebt der Websitebetreiber ebenfalls nicht. Soweit von Ihnen personenbezogene Daten freiwillig im Rahmen von Anfragen dem Websitebetreiber zur Verfügung gestellt werden, werden diese unmittelbar nach Erledigung Ihres Anliegens wieder gelöscht.

Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme der Internetseiten (Nutzungsdaten) erhebt, verarbeitet und nutzt der Provider (1&1 Internet SE) nach Kenntnis des Websitebetreibers nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer / Websitebetreiber die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen.

Mangels Erhebung von personenbezogenen Kunden- oder Mitgliederdaten sind die Vorschriften über deren Aufbewahrung bzw. Löschung nicht berührt.

Datenübermittlung

Der Websitebetreiber übermittelt Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte, es sei denn, dies wird von Ihnen ausdrücklich gewünscht (z.B. Weiterleitung einer Anfrage); eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten durch den Websitebetreiber an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

4. Analyse Tools und Werbung

Der Websitebetreiber benutzt selbst keine der nachgenannten Analysetools und erhebt auch sonst keinerlei personenbezogene Nutzerdaten. Ebenso betreibt der Websitebetreiber keinen Handel mit personenbezogenen Daten, z.B. zu Werbezwecken.

Inwieweit der Provider (1&1 Internet SE) oder eine der verlinkten Seiten eines der nachgenannten Analyse Tools und die daraus gewonnenen Daten verwendet, entzieht sich der Kenntnis und der Kontrolle des Websitebetreibers; Informationen hierzu erfragen Sie daher bitte unmittelbar dort (Kontaktdaten unseres Providers unter Nr. 2 dieser Datenschutzerklärung; siehe auch jeweils angegebenen Link zu den jeweiligen Tools in Plugins). Zu Ihrem eigenen Verständnis und zu Ihrer damit verbundenen Datensicherheit erläutern wir Ihnen in jedem Fall nachfolgend „datenkritische“ Anwendungen im Internet (siehe auch Nr. 5 dieser Datenschutzerklärung):

Google reCAPTCHA

Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf einer Website (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

Google Analytics

Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ein Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als ggf. auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung

In der Regel ist die Funktion der IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers einer Website kann Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen einer Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsdatenverarbeitung

Ein Websitebetreiber kann mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abschließen; dabei sind die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig umzusetzen. Zwischen dem Betreiber dieser Website und Google besteht ein derartiger Vertrag nicht.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Eine Website kann die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics nutzen. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Google AdSense

Diese Website benutzt kein Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Es ist allerdings möglich, dass mit dieser Website verlinkte Seiten einen entsprechenden Dienst nutzen.

Google AdSense verwendet sogenannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung einer Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weitergegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Die Speicherung von AdSense-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen einer Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung der jeweiligen Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Vibrant Media InText

Diese Website verwendet keine verhaltensbezogene InText-Werbung von Vibrant Media. Es ist allerdings möglich, dass mit dieser Website verlinkte Seiten einen entsprechenden Dienst nutzen. Informationen zur Erhebung, Nutzung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erhalten Sie unter https://www.vibrantmedia.com/de/privacy-policy/

adgoal

Diese Website nimmt den Service von adgoal nicht in Anspruch. Es ist allerdings möglich, dass mit dieser Website verlinkte Seiten einen entsprechenden Dienst nutzen. Adgoal ist ein Dienstleister der Vermarktungslösungen entwickelt und Webseitenbetreiber darin unterstützt, Werbeeinnahmen zu erzielen. Die Produkte von adgoal haben keinen Einfluss auf die Inhalte des Webseitenbetreibers. Sie arbeiten rein kontextsensitiv (inhaltsbezogen). Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm, das er ggf. in einem Affiliate-Netzwerk betreibt. Hierzu setzt der Advertiser bzw. das Affiliate-Netzwerk ein Cookie, um die Herkunft der Bestellung nachvollziehen zu können. Dadurch kann der Advertiser erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Webseite geklickt haben. Die Dienste von adgoal und die daraus resultierenden Cookies der Affiliate-Netzwerke und Advertiser, erfolgen auf Grundlage von Art. 6 lit. f DSGVO. Ein Websitebetreiber hat hieran ein berechtigtes Interesse, da nur durch die Cookies die Höhe seiner Affiliate-Vergütung feststellbar ist. Weitere Informationen zur Datennutzung durch adgoal, sowie der Möglichkeit eines Opt-Outs, erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von adgoal.

5. Plugins und Tools

YouTube

Diese Website nutzt vereinzelt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube oder ist mit entsprechenden Websiten verlinkt. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine mit einem YouTube-Plugin ausgestattete Seite besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche Seite Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Vimeo

Diese Website nutzt vereinzelt Plugins des Videoportals Vimeo oder ist mit entsprechenden Websiten verlinkt. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.

Wenn Sie eine mit einem Vimeo-Plugin ausgestatteten Seite besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche Seite Sie besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder keinen Account bei Vimeo besitzen. Die von Vimeo erfassten Informationen werden an den Vimeo-Server in den USA übermittelt.

Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy.

Google Maps

Diese Website nutzt vereinzelt eine API den Kartendienst Google Maps oder ist mit entsprechenden Websiten verlinkt. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

SoundCloud

Auf dieser Website können Plugins des sozialen Netzwerks SoundCloud (SoundCloud Limited, Berners House, 47-48 Berners Street, London W1T 3NF, Großbritannien.) integriert sein oder sie ist mit entsprechenden Websiten verlinkt. Die SoundCloud-Plugins erkennen Sie an dem SoundCloud-Logo auf den betroffenen Seiten.

Wenn Sie eine entsprechende Seite besuchen, wird nach Aktivierung des Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem SoundCloud-Server hergestellt. SoundCloud erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse die Seite besucht haben. Wenn Sie den “Like-Button” oder “Share-Button” anklicken während Sie in Ihrem SoundCloud- Benutzerkonto eingeloggt sind, können Sie die Inhalte der Seite mit Ihrem SoundCloud-Profil verlinken und/oder teilen. Dadurch kann SoundCloud Ihrem Benutzerkonto den Besuch der jeweiligen Seite zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch SoundCloud erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von SoundCloud unter: https://soundcloud.com/pages/privacy.

Wenn Sie nicht wünschen, dass SoundCloud den Besuch einer Seite Ihrem SoundCloud- Benutzerkonto zuordnet, loggen Sie sich bitte aus Ihrem SoundCloud-Benutzerkonto aus bevor Sie Inhalte des SoundCloud-Plugins aktivieren.

Veoh

Diese Website nutzt vereinzelt Plugins des Videoportals Veoh oder ist mit entsprechenden Websiten verlinkt. Anbieter ist die FC2, 4730 South Fort Apache Road, Suite 300, Las Vegas, NV 89147, USA.

Wenn Sie eine mit einem Veoh-Plugin ausgestattete Seite besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Veoh hergestellt. Dabei wird dem Veoh-Server mitgeteilt, welche Seite Sie besucht haben. Zudem erlangt Veoh Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Veoh eingeloggt sind oder keinen Account bei Veoh besitzen. Die von Veoh erfassten Informationen werden an den Veoh-Server in den USA übermittelt.

Wenn Sie in Ihrem Veoh-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Veoh, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Veoh-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Veoh unter: http://www.veoh.com/corporate/privacypolicy.

Dailymotion

Diese Website nutzt vereinzelt Plugins des Videoportals Dailymotion oder ist mit entsprechenden Websiten verlinkt. Anbieter ist Dailymotion, 140 boulevard Malesherbes, 75017 Paris, Frankreich.

Wenn Sie eine mit einem Dailymotion-Plugin ausgestattete Seite besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Dailymotion hergestellt. Dabei wird dem Dailymotion-Server mitgeteilt, welche Seite Sie besucht haben. Zudem erlangt Dailymotion Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Dailymotion eingeloggt sind oder keinen Account bei Dailymotion besitzen.

Wenn Sie in Ihrem Dailymotion-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Dailymotion, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Dailymotion-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Dailymotion unter: https://www.dailymotion.com/legal/privacy.

GitHub

Diese Website nutzt vereinzelt Plugins des Online-Dienstes GitHub oder ist mit entsprechenden Websiten verlinkt. Anbieter ist GitHub, Inc, 88 Colin P Kelly Jr St, San Francisco, CA 94107, USA.

Wenn Sie eine mit einem GitHub-Plugin ausgestattete Seite besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von GitHub hergestellt. Dabei wird dem GitHub-Server mitgeteilt, welche Seite Sie besucht haben. Zudem erlangt GitHub Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei GitHub eingeloggt sind oder keinen Account bei GitHub besitzen. Die von GitHub erfassten Informationen werden an den GitHub-Server in den USA übermittelt.

Wenn Sie in Ihrem GitHub-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie GitHub, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem GitHub-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von GitHub unter: https://help.github.com/articles/github-privacy-statement/.

Google Web Fonts

Diese Website Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden, oder ist mit entsprechenden Websiten verlinkt. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse die jeweilige Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung der Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

6. Newsletter

Diese Website bietet keinen Newsletter an, so dass diesbezüglich keine Daten erfasst werden.

7. Zahlungsanbieter

Auf unserer (unentgeltlichen) Website bieten wir keinen Bezahlservice an.

 

Hinweis: Wir bemühen uns regelmäßig, diese Datenschutzerklärung auf dem aktuellen Stand zu halten. Nutzen Sie dennoch zu Ihrer eigenen Rechtssicherheit auch andere Informationsangebote zum Datenschutz.

Stand: 22.05.2018